Am meer

 

 

de longues plages en méditerranée

Wilde Küste, Traumküste, Küste en roses ... nennen Sie mich wie Sie wollen!

Vergessen Sie alles was Sie bisher gesehen haben und es erwartet Sie ein einzigartiger Ozean, die Seele des Mittelmeeres mit wunderbar erhaltenen Landschaften.

Hier können Sie es sich an einem wilden Strand gemütlich machen, entdecken Sie die Salinen, Lagunen, Gebirge oder schlendern Sie über die vielen bunten Märkte...

Hier erwarten Sie tausende Aktivitäten, vom Segelwagen auf dem Strand über Paddeln, Mountainbiken bis Klettern, Wakeboarden ...

Entdecken Sie das Mittelmeer. 6 Dörfer am Meer bieten Ihnen Atmosphäre und tolle Landschaften.

 

 

Leucate, La Franqui, plage de sable fin - La Narbonnaise Surprenante Méditerranée

Nehmen Sie sich Zeit an unseren langen Stränden. Selbst im Sommer haben Sie immer einen Platz am Strand! Wechseln Sie den Strand nach Belieben, mit dem Fahrrad oder mit dem Boot.

Paillote, restaurant sur la plage - les Cabines - La Narbonnaise Surprenante Méditerranée

Einfach ein gemütliches Essen in einer Strandhütte, die Füße fast im Wasser (das Label Pavillon bleu). Und danach? Denken Sie an nichts mehr ...

 

  • Paddle et nombreuses activités nautiques - La Narbonnaise Surprenante Méditerranée

    Das Paddel wird auf dem Meer oder auf den Lagunen praktiziert !

  • Vacances fun en famille - La Narbonnaise Surprenante Méditerranée

    Ein Moment der puren Freude mit Freunden oder Familie: die Schleppboje

  • Char à voile à Leucate, les Coussoules - La Narbonnaise Surprenante Méditerranée

    Wir gewinnen an Geschwindigkeit: Strandsegeln kann ab 7 Jahren geübt werden. Das wake oder Schleppka

 

 

 

  • Depuis le plateau de Leucate - La Narbonnaise Surprenante Méditerranée

    Zu den schönsten und größten Mittelmeerstränden zählen die “Coussoules”. Das Bild spricht für sich selbst ...

  • Les célébres Chalets de Gruissan - La Narbonnaise Surprenante Méditerranée

    Der Strand der Chalets, in Gruissan, ein historischer Strand, berühmt durch den Film "37.2 ° le matin".

  • Les plages sauvages - La Narbonnaise Surprenante Méditerranée

    Wenn Sie wilde Strände bevorzugen, haben Sie die Auswahl: der Strand « Rouet » in La Palme, der Strand « Vieille Nouvelle », « Cabanes de Fleury » ... !

 

 

 

Une mer Méditerranée turquoise, douceur de vivre en Narbonnaise Surprenante Méditerranée

Zu Fuß, mit dem Fahrrad, in der Narbonnaise machen wir Sport! Landschaften verändern sich innerhalb weniger Abstände, wilde Strände, Häfen, Lagunen, Bergmassive, Kanäle. 50 Spaziergänge zum Sauerstoff tanken im regionalen Naturpark !

Pêcheurs et ostréiculteurs, métiers passions de La Narbonnaise Surprenante Méditerranée

Fischer von Gruissan, Salzarbeiter von La Palme, Austernzüchter von Leucate, Winzer, sie lassen die Landschaften seit Jahrhunderten leben.

 

  • Activité sympa en famille : la pêche à la caluche - La Narbonnaise Surprenante Méditerranée

    Schleppangeln wird immer noch gemacht. Auch mehrere Fischer nehmen Sie mit auf See.

  • Randonnées avec panorama sur la mer Méditerranée - La Narbonnaise Surprenante Méditerranée

    Entdecken Sie die Landschaften auf originelle Weise : im Auto 2 CV, auf Schatzsuche ... oder einfach nur einen Spaziergang herum der " Totems des secrets "!

  • Huîtres de Leucate et couchée de soleil en Méditerranée - La Narbonnaise Surprenante Méditerranée

    Stechen Sie in See. Mehrere Unternehmen bieten Bootsausflüge, verbunden mit der Entdeckung regionaler Produkte, an. Ideal zum Loslassen !

 

Gruissan, une nature d'exception Narbonnaise Surprenante Méditerranée

In der Narbonnaise hat jeder Badeort seine eigene Geschichte und seine eigene Atmosphäre. Wie hier in Gruissan, wo sich das Fischerdorf in der Nähe des Freizeithafens befindet. Die Aktivitäten um das Massiv von La Clape zu entdecken sind zahlreich.

Leucate, charmant village languedocien - La Narbonnaise Surprenante Méditerranée

In Leucate ist es die Klippe, die die Strände dominiert: auf der einen Seite La Franqui, historische Station aus dem 19. Jahrhundert, auf der anderen Seite Port-Leucate und sein Hafen. Das farbenfrohe Dorf und seine Burg laden zum Spazieren gehen ein !

 

  • L'été à Port-La-Nouvelle - La Narbonnaise Surprenante Méditerranée

    Was Port-La Nouvelle besticht ist : der Handelshafen aber auch die Insel Sainte-Lucie und ihr wilder Strand.

  • Narbonne-plage, de multiples activités en front de mer - La Narbonnaise Surprenante Méditerranée

    Narbonne-Plage und seine endlose Uferpromenade machen Familien glücklich. Hier lernen wir Fahrrad fahren !

  • Etang de Pissevaches, un espace naturel exceptionnel à Saint-Pierre-la-Mer

    Die « Cabanes » an der Mündung der Aude vorbei am Gebirgssee « Le Gouffre de l’œil Doux », Saint-Pierre-La-Mer ein Ort umgeben von herrlicher Landschaft.