Palast der Erzbischöfe

 

Die Paläste und die Erzbischöfe

Narbonne hatte einen großen religiösen Einfluss. Seit 1000 Jahren prägten die Erzbischöfe die Stadt. Es ist das zweite religiöse Monument, gleich nach dem Palast der Päpste in Avignon.

Die größte Architektur in Frankreich, kurz nach Avignon: Palast, Türme und Kathedrale und Kloster haben einen Platz gefunden! Es wird von Sandsteinmuseen oder Festivals besucht.

CATHEDRALE-SAINT-JUST-ET-SAINT-PASTEUR-3.jpg

Die St. Just Pasteur Kathedrale war ein pharaonisches Projekt, nur das Herz wurde gebaut, die Konsuln wollten die römischen Mauern nicht zerstören.

Cloitre_cathedrale_Narbonne_Perrin.jpg

Der Kreuzgang wird restauriert, die Schatzkammer wird ebenfalls besichtigt.

 

  • CATHEDRALE-SAINT-JUST-ET-SAINT-PASTEUR.jpg

    Der Chor und die Orgel sind beeindruckend

  • GRAND-RETABLE-SCULPTE-DE-LA-CHAPELLE-DE-NOTRE-DAME-DE-BETHLEEM.jpg

    Das große geschnitzte Altarbild der Kapelle Notre Dame de Bethlehem wurde vollständig restauriert.

  • FETE-DE-LA-SAINT-JUST-ET-DE-LA-SANIT-PASTEUR.jpg

    Wir feiern immer Sankt Just Pasteur.

Die Stadt hat nicht weniger als 18 religiöse Gebäude

WEITER GEHEN