Reisen nach Narbonne

trainInterieur.jpeg

MIT DEM ZUG DURCH DI NARBONNAISE

La Narbonnaise kann mit dem Zug erreicht werden. Von Port-La-Nouvelle und Leucate aus können Sie Narbonne besuchen.

Leucate > Narbonne: 17 Züge pro Tag, in 21 Minuten.

Port La Nouvelle > Narbonne: 17 Züge pro Tag in 13 Minuten

Coursan > Narbonne: 5 Züge pro Tag in 4 Minuten
 

Für Ihre Ausflüge können Sie auch die Stadt Carcassonne in 30 Minuten, Collioure/Montpellier/Toulouse in 1h10 besuchen.
 

 

MIT DEM FAHRRAD DURCH DIE NARBONNAISE

Von Gruissan aus können Sie mit dem Boot nach Port-La-Nouvelle fahren und mit dem Fahrrad entlang dem Canal de la Robine zurückkehren.

Von Narbonne aus können Sie den Zug nach Port-La-Nouvelle nehmen und mit dem Fahrrad entlang dem Canal de la Robine zurückkehren.
 

Radrouten und Fahrradverleiher finden Sie auf der "Karte".
 

C.Baudot-14-26468.jpg

 

JB1_5196_VG_23.JPG

MIT DEM BUS DURCH DIE NARBONNAISE

Le Grand Narbonne, Communauté d'Agglomération, ist eine von 13 Fernverkehrsstrecken, die jedes Dorf verbinden: Minervois, Clape, étangs und Corbières.

Richtung Meer, 4 Bus Linien die die fünf Badeorte mit einer erhöhten Frequenz im Sommer anfahren.

In der Stadt fährt ein kostenloser Shuttle-Bus direkt ins Stadtzentrum, und 5 Bus Linien durch Narbonne.
 

 

MIT DEM TAXI DURCH DIE NARBONNAISE

 

Saint-Pierre-La Mer und La Clape,

kontaktieren AMC Taxi oder Pro Taxi 

 

Port-La Nouvelle und die Corbières

kontaktieren Liberty Mouv

 

Kanal du Midi und Minervois,

wählen Sie die taxis Cantagrel (in Somail), und Narbonne excursions die auch Touristenbesuche anbieten.

photo TAXI CANTAGREL LE SOMAIL.jpg